„AUFBRUCH“ - unser Motto für das Kirchenjahr 2021

Wir wollen aufbrechen zu unserem Neuen Gemeinde- und Begegnungszentrum.
Vor elf Jahren starteten wir mit ersten Überlegungen für dieses Vorhaben. Es folgten die Suche nach einem geeigneten Grundstück und nach Förderungsmöglichkeiten. Die Hansestadt Stralsund hat uns auf diesem Weg außerordentlich unterstützt. Viele Hürden sind nun genommen. Wir stehen jetzt kurz vor der Realisierung unserer Vision.
Nun brechen wir auf – kommen Sie mit auf diesem Weg und helfen Sie uns, das Ziel zu erreichen!
Gemeinsam mit dem Förderverein NGZ werden im neuen Kirchenjahr viele Veranstaltungen unter diesem Motto „Aufbruch“ stehen. U.a. wird am Himmelfahrtstag der Stadtgottesdienst auf der Wiese des Neuen Gemeindezentrums am Heinrich Heine Ring stattfinden. An diesem neuen Ort unserer Gemeinde und unserer Stadt werden sich in Zukunft viele Menschen versammeln und begegnen.
Brechen Sie mit uns auf! Seien auch Sie ein kleiner Baustein in diesem großen Vorhaben – in welche Weise auch immer!

Hier gibt es die Jahreskarte als hochauflösende pdf-Datei